AEG Backofen BSS97232XM Pizzaautomatik und Zeit

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • AEG Backofen BSS97232XM Pizzaautomatik und Zeit

    Neu

    Hallo miteinander,

    wir sind seit kurzen Besitzer eine AEG BSS97232XM Backofen. Neben dem Dampfgaren, ob man es wirklich nutzt?, waren die vielen Automatikprogramme ein Kaufgrund. Hiermit soll eigentlich nicht nur den Kids die Nutzung des Backofen interessanter gestaltet werden.

    Leider bin ich nun schon bei der ersten Automatik, natürlich der Pizzaautomatik auf ein Problem gestoßen.

    Wenn man die Pizzaautomatik auswählt, stellt sich der Timer auf 20 Minuten und die Temperatur auf 210 Grad. Nun beginnt das Vorheizen, welches nach 8 bis 10 Minuten beendet ist, der Timer läuft weiter runter. Somit verbleiben zwischen 10 und 12 Minuten für das Backen der ERSTEN Pizza, was soweit passt. Allerdings hätte ich erwarten, das nach dem Vorheizen eine feste Zeit beginnt, nicht solch ein Zufallswert.

    Das weitaus größere Problem aber, wenn nun die Zweite Pizza gebacken werden soll ist der Ofen ja schon warm. Stellt man nun die Pizzafunktion ein, stellt sich der Timer auf 20 Minuten, signalisiert das erfolgreiche Vorheizen und belässt den Timer wie er steht. Im schlechtesten Fall steht der halt bei 19 Minuten, was viel zu lange ist für eine Pizza! Manuelles anpassen der Zeit ist ebenso nur bis minimal 15 Minuten möglich.

    Mache ich da was falsch oder ist das wirklich so unsinnig umgesetzt? Ich hätte erwarte, der Ofen heizt vor und dann startet eine definierte Zeit. Wenn nun alle Programme so sinnlos umgesetzt sind, ist das Ganze völlig unbrauchbar.

    Hat jemand hiermit Erfahrung zu diesem oder anderen AEG Geräten? Mich würde auch interessieren, wie es sich hier bei anderen Herstellen verhält.

    Viele liebe Grüße
    Sascha


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.