Miele G6200SCi - ein Knall, Maschine tot...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Miele G6200SCi - ein Knall, Maschine tot...

    Guten Abend zusammen,

    ich bin gerade sehr, sehr enttäuscht von meinem Miele Geschirrspüler. Ist ein G6200SCi, gekauft im Februar 2018.

    Im April 18 war die Laugenpumpe defekt, ging natürlich auf Garantie.

    Heute gab es während des Programms einen lauten Knall, die Maschine ist komplett tot. Sicherung oder FI haben nicht ausgelöst.

    Leider habe ich keine Garantieverlängerung :cursing:

    Bin nun etwas ratlos, was ich tun soll...kann ich bei Miele auf Kulanz hoffen?

    Ich tippe auf die Elektronik, konnte noch nicht reinschauen. Wo liegt die denn preislich in etwa?

    Die Maschine hat 1100€ gekostet, wenn ich da nun ~500 reinstecken muss wars das für mich mit Miele. Da kann ich auch 3 Bekos oder indesit kaufen, wenn die 2 Jahre halten haben sie ihr Geld verdient.

    Bin dankbar für Eure Ratschläge!

  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • So...

    Telefonat mit dem Werkskundendienst - selten so etwas arrogantes erlebt.

    Ich werde den Fehler selbst suchen. Kann mir jemand eine Explosionszeichnung zur Verfügung stellen?

    Es geht mir speziell um den Ausbau der Elektronik im Bedienteil der Tür sowie den Einbauort des Netzentstörkondensators. So viel was "knallen" kann gibt's ja in der Maschine nicht :D

    Besten Dank vorab!

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Auch zwei weitere Anrufe waren nicht zielführend. Zunächst müsse der WKD raus, der könne über Kulanz entscheiden, aber "bei dem Alter" maximal 10%...

    Frage: der Anschlusskasten welcher auch den Netzentstörkondensator beinhaltet hat zwei Stecker - einer mit blau-braunen Leitungen, hier messe ich 230V Netzspannung. Darüber noch einer mit zwei weißen Leitungen - welche Spannung muss hier anstehen?

    Viele Grüße