Samsung RS7778FHCSR

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Samsung RS7778FHCSR

    Liebe Leute, nachdem ich schon hellauf von den Reparaturanleitungen zu Siemens GS begeistert war und 15 € gespendet hatte, habe ich nun erneut ein Problem.

    Besagter Side by Side (immer diese Angliszismen) Kühlschrank fiel mit Brandgeruch aus. Konnte den Geruch nicht zuordnen und merke erst später was los ist.

    Total verstaubte Kondensatorspirale und ebenso die angrenzenden Bereiche, ergo Absaugung und Druckluft (Megasauerei). Leider kühlt der Tiefkühlpart immer noch nicht.

    Der Teil der Elektronik auf dem Dach stinkt nicht, ergo bleibt ja nur ein Bauteil unten beim Kompressor.

    Die Tage werde ich mal messen und schauen wie die Anordnung ist. Da es einen Kompressor und Kondensator gibt und zwei Verdampfer sowie eine Ferienfunktion (Kühlteil aus) muss es ja eine regelbare Beeinflussung

    des Kältemittelstromes geben, vermutlich nen Magnetventil.

    Vielleicht kann mir jemand schon mal den Teil etwas erklären. Bin leider nur Mechaniker und Maschinenbauinschinör, aber Grundlagen der Elektrotechnik sind da und ich bin zwar bescheuert aber vermutlich nicht bescheuert genug um das nicht mit ein paar Hinweisen von euch zu lösen. Vielen Dank


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Kompressor geht, Lüfter innen laufen nicht, und die Ursache für meinen Brandgeruch habe ich im Innenraum des Kühlschranks gefunden. Vom Gefühl her reicht die Kühlleistung an den Verdampfern aus (der im TK vereist bei offener Tür sofort).

    Da ist ein Sensor am Ausgang vom Verdampfer, ich meine, dass das kleinere Rohr der Zufluss vom Kühlmittel (Hochdruckseite) und das größere Rohr (Niederdruckseite) der Abfluss.
    Wie auf dem Bild zu erkennen ist hat es dort gebrannt, ich weiss aber nicht wie da ausreichend Leistung zum brennen hingekommen sein soll. Der Sensor ist nen Niederspannungsteil und der Leitungsquerschnitt gibt auch nicht viel her.

    Vielleicht weiss einer, wie der Funktionszusammenhang ist und hat ne schöne Hypothese wie das so kommen konnte.

    Wo finde ich für so eine Kiste wenigstens Explosionszeichnungen und Ersatzteilelisten ?

    Vielen Dank

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!