Einbau-Elektroherd Amica EHC 22084 E

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Einbau-Elektroherd Amica EHC 22084 E

    Hallo zusammen,

    der Backofen macht Probleme:

    - Umluft, Heizung oben und unten - FI löst nach wenigen Sekunden, wenn der Ofen wärmer wird, aus.
    - Heizung oben, Grill oben - funktioniert und heizt. Thermostat schaltet auch.

    Der FI löst also immer dann aus, sobald die Heizung unten mit eingeschaltet wird.

    Daraus schließe ich, dass die untere Heizung defekt ist, obwohl sie erst warm wird.

    Wie seht ihr das?


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ja, ich denke auch, es ist die untere Heizung, denn ich bin einfach nach dem Ausschlussverfahren gegangen:

    Die Schaltprogramme, die die Untere Heizspirale betreffen, sind auch betroffen.

    Und natürlich auch die gemeinsamen (Umluft usw.).

    Anders herum, die Schaltprogramme, die nur die Obere Heizspirale treffen (Grill oben, Supergrill oben usw.), sind nicht betroffen.

    Mich hat nur gewundert, dass die Untere Heizung ja erstmal funktioniert, wenn sie aber nach einigen Sekunden warm wird, löst der FI aus.

    Ich dachte bisher immer, Heizspirale defekt oder nicht, aber dass sie erst mit Temperatur einen Defekt aufweist?

    Wie gesagt, die Obere Heizspirale ist einwandfrei, auch der Thermostat schaltet brav, nach 250 Grad, ab und umgekehrt.

    Sicherlich habt ihr da mehr Erfahrungen als ich, weshalb so eine (untere) Heizspirale defekt wird, erst mit Temperatur der FI auslöst usw.?

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!