Motor MUET 27/1 aus Miele w757

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Motor MUET 27/1 aus Miele w757

    Hallo liebes Team.
    Ich hoffe, mir kann jemand weiterhelfen. Ich habe eine sehr alte Maschine, eine Miele W757. Es stand ein Lagerwechsel an, ich habe die Maschine in alle Einzelteile zerlegt, alles gereinigt, und wieder zusammengebaut. Was für eine wilde Aktion, nun läuft sie wie eine eins- aber nur fast.
    Ich wollte bei passender Gelegenheit die Motorlager wechseln, da diese schon seit längerem ein fieses Geräusch von sich geben. Da ich dann bei meiner Recherche im Netz feststellen musste, dass das anscheinend nicht so einfach ist, habe ich Respekt bekommen und es sein lassen, habe das vordere und hintere Lager mit WD40 eingesprüht. Zuvor hatte ich schon die Kohlen rausgeschraubt und den Motor ausgepustet. Nun ist folgendes Problem. Die Maschine läuft, deutlich leiser als vorher. Es ist nun aber ein „mitlaufendes“ Geräusch zu hören, dass definitiv von Motor kommt. Dachte erst, es wäre der Riemen , den ich zu fest gespannt habe, daran scheint es nicht zu liegen. Nun ist es außerdem so, und das finde ich beunruhigend, wenn die Maschine schleudert, stinkt es nach „Elektrosmog“. Die Kohlen, da bin ich recht sicher- habe ich genau so eingesetzt, wie zuvor. Ich würde mich über einen Rat sehr freuen...
    Lieben Gruß


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Vielen Dank für die nette Antwort... Hab den Motor nochmal ausgebaut, die Kohlen nochmal rausgenommen, nochmal gereinigt und wieder eingesetzt... Nun ist nach zwei Ladungen Wäsche das Geräusch nur noch ein Surren, während des Waschens.
    nun hab ich nochmal eine Frage zu dem Lagerwechsel am Motor... ist das hinzubekommen? Die Riemenscheibe vorne ist mit einer Kreuzschraube fixiert, bekomme die Schraube nicht bewegt, es gibt auch nicht wirklich eine Stelle, wo man die Welle gut fixieren kann...

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ich weiß nicht, ob man die Frage hier stellen darf... Gibt es hier jemanden der sowas, natürlich gegen Bezahlung, macht?
    Ich bekomme es einfach nicht hin. Hatte den Motor auseinander, es scheint das Lager an dem hinteren Motor zu sein. Weiter bekomme ich das Teil nicht zerlegt- mit allen Werkzeugen und Schraubgeschick, welches ich besitze

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ich bekomme die Schraube vorne nicht ab- trotz gegenhalten. Konnte zwischen Riemenscheibe und Gehäuse mit einer Rohrzange festhalten. Die Schraube bewegt sich nicht. Ferner bekommen ich vorne nicht den Anker herausgezogen... die „Kappe“ wo auch das Lager drin sitzt. Lässt sich nicht vorziehen ( vom Stator ab?) , somit bekomme ich den Motor vorne nicht zerlegt. Hinten war der Anker raus. Auf dem Lager sitzt noch dieses „Zackenrad“, wo die Kupplung drauf sitzt. Wie würde ich dieses Zackenrad abbekommen um das Lager abzuziehen? Bin wirklich sehr verzweifelt.

  • Guten Morgen,
    Hab nun mal den Motor, soweit ich bisher konnte, auseinander gebaut. Weißt du zufällig, welche Gewindegrösse die Schraube vorne in der Riemenscheibe hat? Hab nun ein Linksausdreher besorgt und werde die Schraube anbohren und dann damit rausholen. Ich füge mal ein paar Bilder an... Wie sehen die Kohlebürsten aus? Soll ich sie direkt mit austauschen?
    Lieben Gruß

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ich danke dir schonmal vielmals. Ich habe nun eine Menge Teile bestellt und muss warten, dass sie geliefert werden. Ist wirklich ärgerlich- mit dem Lockdown sind hier die besten Geschäfte geschlossen und ich kann die benötigten Dinge nicht einfach so besorgen

  • Guten Abend...
    nun kann ich mal Stand der Dinge durchgeben.
    Erstmal noch frohes neues Jahr.
    Ich habe die vier Lager im Motor gewechselt- ging wirklich super und hat gut funktioniert. Nun gibt es noch ein kleines Problem- die Riemenscheibe ist beim Abziehen schon stark in Mitleidenschaft gezogen worden... als ich versucht habe, sie dennoch wieder „raufzuschlagen“ ist sie nicht ganz bis an die ursprüngliche Position gerutscht und ist nun auch vorne recht verformt... Irgendwo habe ich gelesen, dass man das Teil neu bestellen kann. Miele hat gestern leider keine Ersatzteilbestellung entgegengenommen. Hast du vielleicht eine T-Nr? Wie bekomme ich die Riemenscheibe am besten wieder rauf? Fett dranmachen? Erhitzen? Habe den Motor schon zusammengebaut. Hätte ich vorher die Scheibe draufsetzen müssen?
    Lieben Gruß und schönen Abend

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!