SMV69P50EU - 4 Jahre alter Boschgeschirrspüler - Geschirr riecht und schmeckt nach Reinigungstabs

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • SMV69P50EU - 4 Jahre alter Boschgeschirrspüler - Geschirr riecht und schmeckt nach Reinigungstabs

    Hallo zusammen und Danke für die Aufnahme,

    mein Problem ist leider etwas unschön, da unser Geschirr seit einer Weile nach den Reiniungstabs schmeckt. Wir benutzen Klarspüler, Salz und Spülmaschinentabs.

    Was ist passiert:
    Seit Tag X schmeckt das Geschirr auf einmal sehr nach Citrus bzw. Reinigungstabs. Wir haben dann die Tabs gewechselt (Finish Quantum Ultimate), welche wir seit 3 Jahren haben, und es hat nach den anderen Tabs geschmeckt (No-name und Marke). Keinen Unterschied zu schmecken.

    Was wir bereits gemacht haben:
    - Geschirrspüler gereinigt
    - Fangsieb gereinigt
    - Sprüharme entkalkt und gereinigt

    Leider führte alles nicht zum Erfolg.

    Des Weiteren haben wir festgestellt, dass bei dem Reinigungsprogramm 60Grad es weniger schmeckt, aber immer noch vorhanden ist.

    Natürlich ist die Garantie seit mehr als einem Jahr abgelaufen ;)

    Uns gehen die Ideen aus. Vielleicht hat noch jemand einen guten Tipp

    VG MaMaRo004


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ich hätte bei dem Fehlerbild den Verdacht daß die Spülflotte nicht richtig und vollständig abgepumpt wird, und daher eine Verschleppung der Spülchemikalien in die folgenden Spülgänge erfolgt. Man müßte also mal prüfen ob zwischen den Spülgängen richtig und vollständig abgepumpt wird und dann die Laugenpumpe und Ablaufschlauch überprüfen. Man kann dazu auch einmal den Ablaufschlauch in einen Eimer halten, 5l Wasser in die Spülmaschine kippen und dann ein Programm starten. Das Wasser müßte dann zügig in einem Schwall abgepumpt werden.