AEG Wärmepumpentrockner TOKOIH 91609761100 Fehler E59

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • AEG Wärmepumpentrockner TOKOIH 91609761100 Fehler E59

    Hallo Forum,
    unser AEG Wärmepumpentrockner TOKOIH 91609761100 (gekauft Aug. 2016) tut es leider nicht mehr.
    Beim starten eines Programms macht der Motor laute Geräusche.
    Die Trommel dreht sich nicht.
    Ich habe die Seitenwand entfernt und den Riemen entspannt; die Trommel kann man jetzt leichtgängig per Hand drehen, aber der Motor dreht weiterhin nicht, bzw. ruckelt nur kurz.
    Könnte dies auf die Motorlagerung deuten?

    Vielen Dank im Voraus.
    Grüße


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Moin Bestsurf201

    Willkommen im Forum
    …macht der Motor laute Geräusche.

    Drehe den Brushless Motor mal händisch, es ist möglich, dass die Magnete vom Anker sich gelöst haben.

    Gruß vom Schiffhexler

    :)

    Ihr Problem, unsere Lösung! Unsere Lösung, Ihr Problem
    Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen
    Geschehen auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
    *** Tippfehler sind beabsichtigt ***

  • Hallo Schiffhexler,
    vielen Dank für den Tipp.
    Händisch ging der Motor nicht zu drehen.
    Habe ihn jetzt mal ausgebaut und geöffnet.
    Von acht Magneten hat sich bei fünfen der Klebstoff gelöst.
    Da die Magnete nicht gebrochen sind, würde ich diese wieder ankleben.
    Wie bekommt man am besten die Klebereste vom Rotorblech und welcher Klebstoff eignet sich, um die Magnete neu anzukleben?
    Grüße

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Moin Bestsurf201

    Dein Vorhaben, wird ein Schuss in den Ofen, dass schwöre ich dir nackt in die Hand.
    Bei der Umdrehungsgeschwindigkeit plus den Kraftaufwand, kannst du das vergessen.
    Bei deiner Berufsangabe, da müsste doch Grundkenntnisse vorhanden sein.

    Gruß vom Schiffhexler

    :)

    Ihr Problem, unsere Lösung! Unsere Lösung, Ihr Problem
    Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen
    Geschehen auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
    *** Tippfehler sind beabsichtigt ***

  • Neu

    Naja, der Motor wird ja gerade für diese Drehzahlen und Belastungen in Großserie nur mittels Magnetklebung produziert. Von daher sollte die Magnetklebung schon passen. Evtl. war die Klebstoffmenge ab Werk zu gering dosiert.
    Jedenfalls habe ich mit einem Zwei-Komponentenkleber (Pattex Kraft-Mix) der auch Temperaturbeständig ist den Rotor wieder repariert, 24h aushärten lassen und der Trockner hat bisher zwei Duchläufe klaglos überstanden.
    Bin gespannt wie lange das hält, aber bin gerade happy wegen der gratis Reparatur.
    Und falls die Magnete sich wieder lösen sollten steigt die Maschine halt wieder mit der Fehlermeldung aus und ein neuer Motor muss her...
    Schöne Grüße

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!