Ältere Bosch Spülmaschine - Durchflussmengenmesser defekt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ältere Bosch Spülmaschine - Durchflussmengenmesser defekt

    Hallo miteinander.

    Ich besitze einen älteren Einbau- Geschirrspüler von BOSCH. Typ S9ET1B, E-Nr.: SGI8440/07, FD 8010

    Diese funktioniert nicht mehr richtig. Nach dem Einschalten läuft sie ganz normal an, nach wenigen Minuten gibt es nur ein Geräusch, als ob die Maschine "schlucken" würde. Der Countdownzähler für die restliche Spülzeit zählt nicht mehr weiter herunter. Wenn ich dann den Vorgang nach längerer Zeit abbreche, befindet sich unten eine grüßere Menge Wasser. Die Siebe habe ich gereinigt, der "Propeller" für die Pumpe ist auch leichtgängig.

    Ein Techniker, der vor Ort war, nahm vorne die Leiste der Einbauküche ab, leuchtete kurz mit einer Taschenlampe unten links unter die Maschine und befand: Der Durchflussmengenmesser" ist defekt. Bravo zu solch einer schnellen Diagnose! Frage an Euch Experten: Kann das sein? Was ist dieses Bauteil und was macht es? Wie kann man das denn prüfen, ob es wirklich defekt ist? Ehrlich gesagt, die Diagnose ging mir "etwas schnell". Vielleicht ist ja der Fehler woanders. Wo könnte er noch sein?

    Die Nachfrage beim Händler ergab, dass es hier kein Ersatzteil mehr gibt und wir für ca. 700 Euro eine neue Maschine erwerben sollten. Ist dieses Bauteil denn ein "Original-Bosch-Ersatzteil" und nicht mit anderen "kompatibel". Wie kann man das herausfinden und wie könnte der Austausch vorgenommen werden? Muss dazu die Maschine komplett ausgebaut werden?

    Danke im voraus für Eure Antworten.

    Eliquas


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Der Mengenmesser bzw. auch Flügelradzähler, so wie sich in viele Bosch Geschirrspüler befindet, hätte zB. die Ersatzteilnummer 00424099 und wäre ganz normal lieferbar.

    Aber... Dein Gerät hat, so weit ich in der Explosionszeichnung (siehe unten) finden kann, gar nicht so ein Teil. Er hätte ein "ganz normales" Niveaumesssystem. Mit alle dazu gehörigen sonstigen Problemen, wie beschrieben in der Universalanleitung . Gerät ist ja 20 Jahre alt, die diverse Teile könnten sehr gut versifft sein. Riffelschlauch, Niveauregler (Gebersystem), Wassertasche. Vermutlich liegt Wasser in der Bodenwanne und wird das Wasserschutzsystem aktiviert, genaues kannst lesen in die oben erwähnte Reparaturanleitung .

    Oder direkter Link:



    Weitere brauchbare Reparaturanleitungen :



    Es gibt mE. noch immer sehr viele Ersatzteile für diese Modelle, ob es lohnt diese zu kaufen ist die Frage. Dazu müsstest das Gerät selber ausbauen, linke Abdeckung entfernen. Dann Fotos machen und hier posten. Und dann mal sehen ob wirklich etwas defekt ist oder die Sache nach Reinigung schon wieder funktioniert.

    ───────────────────────────────────────────────────────────
    Bitte betrachte mein Profil (klick) für Hinweise zur Bedienungsanleitungen-Hilfe.
    Betrachte bitte auch diesen Hinweis (klick) zur Freigabe Deiner E-Mailadresse.
    ───────────────────────────────────────────────────────────
  • Schau Dir bitte auch dieses Thema an:

    Gaggenau DF260160/11 Mangelde Reinigungsleistung, Tab löst sich nicht mehr auf

    Identischer Aufbau der Maschine...

    ───────────────────────────────────────────────────────────
    Bitte betrachte mein Profil (klick) für Hinweise zur Bedienungsanleitungen-Hilfe.
    Betrachte bitte auch diesen Hinweis (klick) zur Freigabe Deiner E-Mailadresse.
    ───────────────────────────────────────────────────────────
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!