Bauknecht Geschirrspüler GSF 102414

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bauknecht Geschirrspüler GSF 102414

    Guten Abend,

    unser Geschirrspüler hat neuerdings ein Leck (siehe Foto).
    Bin ich auf dem richtigen Weg, wenn ich davon ausgehe, dass dieser weiße Schlauch letztendlich zum Küchenabfluss führt? Meine Idee wäre jetzt den Schlauch an der Leckstelle zu trennen und mit so einem Schlauchverbinder neu zu verbinden.

    Für andere Ideen bin ich aber auch gern zu begeistern.

    Danke für Eure Ratschläge und Hinweise

    Bilder
    • DSC_0122.JPG

      178,02 kB, 1.090×613, 31 mal angesehen
    • 4035300194780_600x600.jpg

      4,61 kB, 263×198, 17 mal angesehen
    • DSC_0121.JPG

      124,7 kB, 1.090×613, 23 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PHH2809 ()


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Danke. Ich glaube inzwischen auch, das ist die bessere Lösung (Neukauf und Montage). Ist halt nur umständlicher wegen Unterschränke, Vorziehen usw. Meine "Flick-Variante" hätte man über die vordere Klappe erledigen können.

    Danke auch für die Teilenummer.

    MfG

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!