Miele Vita 75 Zu- und Ablauf prüfen blinkt Extremsituation

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Neu

    Guten Morgen,
    kann ich im Augenblick noch nicht sagen, zumindest höre ich das Klacken nicht. Bin noch nicht dazu gekommen das Teil aus meinem Neuerwerb quer zu tauschen. Das wird denke ich morgen werden. Ich berichte sobald es neues gibt.
    Gruß

    Es gibt Menschen, deren Standpunkt ist ein Kreis mit dem Radius NULL. :grab:

  • Neu

    Sodele,
    jetzt ist die Maschine aktuell komplett wieder durchgelaufen.
    Seit heute Morgen tausche ich ein Teil nach dem anderen aus meinem Ersatzteil-Neuerwerb von Sonntag.
    1. Niveauschalter --> Nein
    2. Steuerung --> Nein
    3. Heizung --> Nein
    4. Ablaufpumpe (da im Spender neuwertig) --> Nein
    5. Trennwand mit kompletten Pumpenkopf --> Nein
    6. Temperatursensor --> Nein
    .....
    Viel bleibt ja nun nimmer, den Kondensator hatte ich ja im Vorfeld schon neu getauscht.
    Hab dann aus Verzweiflung den Motor der Umwälzpumpe getauscht und siehe da, der GS läuft wieder.
    Mann, Mann, Mann da soll man erst mal drauf kommen. Der ausgebaute Motor zeigt keinerlei Auffälligkeiten, riecht nicht verbrannt und dreht im Vergleich zum Spendermotor gefühlt etwas leichter. Wenn ich nicht die Spendermaschine gefunden hätte wäre die Reparatur nicht möglich gewesen. Jetzt hab ich für die Zukunft auf jeden Fall noch einiges an Ersatzteilen. Der Spender wird geschlachtet und das Blech geht in den Recyclinghof. Und der Nachhaltigkeit wurde ganz nebenbei auch Genüge getan.
    Gruß und vielen Dank an alle die sich mit mir den Kopf zerbrochen haben.

    Es gibt Menschen, deren Standpunkt ist ein Kreis mit dem Radius NULL. :grab:

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Neu

    Hi Newbee,
    ne die Pumpe war es nicht, die hatte ich ja zuerst ohne Motor getauscht.
    Es war tatsächlich der Elektromotor der Umwälzpumpe selber, warum auch immer.
    Erst als ich auch noch den E-Motor getauscht habe, lag ausreichend Druck vor.
    Ich gehe davon aus, dass alle davor getauschten Teile meiner Vita wohl in Ordnung waren.
    Ich habe immer nur ein Bauteil nach dem anderen getauscht um den Fehler eindeutig bestimmen zu können.
    Tauscht man mehrere Teile auf einmal und das Ding läuft, weiß man nicht an was es lag.
    Aber du hast Recht, Hauptsache das Teil läuft wieder.
    Gruß

    Es gibt Menschen, deren Standpunkt ist ein Kreis mit dem Radius NULL. :grab: