Dampfgarer Siemens HB26D555 oder Dampfbackofen HB38D585 - Erkennung Wassertank - Ersatzteile

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dampfgarer Siemens HB26D555 oder Dampfbackofen HB38D585 - Erkennung Wassertank - Ersatzteile

    Hallo zusammen,

    ich tue mir gerade sehr schwer den REED Sensor in Ersatzteillisten zu finden der betätigt wird wenn im Tank die Schwimmer aufsteigen. Ich frage nur nach dem und nicht nach dem Tank, den Tank bekommt man ja an jeder Ecke....

    Fall einer da eine Nummer hat - dann Danke im Voraus.

    Viele Grüße


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • So, defekt ist fixiert - der Wassertank ist defekt (also die Magnetschwimmer) - sie sind nicht blockiert, aber werden nicht erkannt. Ich hatte noch einen Wassertank und dieser geht einwandfrei. Also er geht in beiden vorhandenen Dampfgarer - und der Defekte geht in keinem der beiden Geräte. Also eindeutig.

    Nun ja kann ich 60€ investieren oder nach den Schwimmern suchen und diese tauschen. Wie kann ich den Wassertank zerlegen? Oben ist er geklipst - und am Griff? Wie bekomme ich Den Tank zerlegt um die Schwimmer da raus zu bekommen?

    Viele Grüße

  • Tank ist zerlegt - die umlaufende Dichtung und die 6 Hacken sind sehr wiederspenstig. Ist gefummel, geht aber.

    Die Magnetschwimmer sind noch etwas magnetisch, es reicht wohl nicht zur Erkennung aus. (Wie gesagt, alternativer Tank wird immer erkannt, dieser nicht).

    Weiß jemand ob die Schwimmer in den Kaffeemaschinen gleich sind? Da gibt's Ersatzschwimmer.

    Oder was ich mir auch schon überlegt habe - ein Neodymmagnet in den Schwimmer stecken.....

    Viele Grüße

    Bilder
    • 20220115_073314.jpg

      2,85 MB, 4.032×2.268, 22 mal angesehen
    • 20220115_073318.jpg

      2,44 MB, 4.032×2.268, 12 mal angesehen
  • Ich habe jetzt nach Neodymmagneten geschaut - die sind ja Spott billig. Der defekte Schwimmer zieht gerade mal 12g - alles andere lässt er fallen. Ein kleiner Neodymmagnet schafft 300g aufwärts.

    Die REED Kontakte auf der Platine sind ja quasi mechanische Schalter - kann ein zu starker Magnet diese killen? Also im Bereich der Kraft oben? Hat da jemand Erfahrung??

    Viele Grüße

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!